Themenbezogene Workshops

 

1) Praxisworkshop: Kommunikative Kompetenzen stärken
2) Mitarbeiterführung
3) Verhandlungsführung II

 

 

Workshop 1
Praxisworkshop: Kommunikative Kompetenzen stärken

Ein guter Fundus an kommunikativen Kompetenzen spielt aus unserer langjährigen Erfahrung in der Qualifikation von Frauen in leitenden Funktionen zunehmend eine bedeutende Rolle, z.B. beim Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen oder Gesprächspartnern.
In dem Workshop können Sie Ihre Grundlagen zum Thema Kommunikation erweitern und Lösungsansätze für eigene aktuelle Situationen aus Ihrer Praxis erarbeiten.
Der Praxisworkshop richtet sich an ehemalige Teilnehmerinnen und ist offen für Interessentinnen.

Seminar-Inhalte
• Was ist Kommunikation und was passiert da?
• Bedingungen für eine gelungene Kommunikation
• Schwierige Gesprächssituationen
• Schwierige Gesprächspartner, De-Eskalation
• Arbeit an konkreten Praxisfällen

Leitung: Marina Matthies und Petra Hübschmann

Aktuelle Termine bitte per eMail erfragen.
Mindest-Teilnehmerinnenzahl: 12

 

 

 

Workshop 2
Mitarbeitergespräche

Mitarbeitergespräche scheinen schwierig zu sein. Oft wird die Chance, sie als sinnvolles Führungsinstrument zu nutzen, nicht ausgeschöpft, weil Ängste und Unsicherheiten auf beiden Seiten der Gesprächspartner bestehen.

In diesem Seminar können Sie das Mitarbeitergespräch als Instrument der Personalführung kennen lernen. Anhand von Praxisbeispielen wird das Durchführen der Gespräche geübt; kritische Punkte werden auf dem Hintergrund von kommunikationstheoretischen Konzepten betrachtet und Lösungsansätze erarbeitet. Weitere Schwerpunkte sind:
- Gesprächsvorbereitung
- Gesprächsführung
- Heikle Gesprächssituationen
- Konstruktive Kritik
- Zielvereinbarung

Leitung: Marina Matthies, Gestaltpädagogin, Organisationsberaterin

Aktuelle Termine bitte per eMail erfragen.
max. 14 Teilnehmerinnen
Kosten: 120 Euro
Anmeldung als PDF

 

 

 

Workshop 3
Erfolgreich verhandeln II

Im Fachseminar Verhandlungsführung haben Sie die Grundlagen der Harvard-Methode kennengelernt. Für jede erfolgreiche Verhandlung ist es wichtig, um die Interessen der Verhandlungspartner zu wissen.

Wie entlocke ich meinen Verhandlungspartnern deren wahre Interessen und Absichten, um ein gelungenes Verhandlungsergebnis zu erreichen?

Wochenendkurs
Im Vertiefungsseminar verfeinern die Teilnehmerinnen in zahlreichen Übungen ihre Frage- und Analysetechniken und erproben im direkten Feed-Back der Trainerin die Verhandlungstechniken. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf praxisnahen Übungen.

Ziel
Frage- und Analysefähigkeiten trainieren.

Dieser Workshop ist auf max 8-10 Teilnehmerinnen begrenzt.
Ort: Berliner Frauenbund, Ansbacher Str. 63, 10777 Berlin-Schöneberg

Leitung: Kirstin von Graefe
Rechtsanwältin & Mediatorin
www.ra-vongraefe.de

Aktuelle Termine bitte per eMail erfragen.
Kosten: 100 Euro
Anmeldung als PDF